Demo

Weihnachtsblitzturnier des SC Leimen

12.12.16 (DG)
Am 09.12.16, ca. 2 Wochen vor dem grossen Tag für viele Heranwachsende und natürlich auch Erwachsene wurde in der Aula der Grundschule Leimen mit grosser Verve bei dem vom SC Leimen ausgerichteten Weihnachtsblitzturnier um den Sieg gegen den jeweiligen Gegner gerungen. 16 Schachbegeisterte erhielten für den Teilnahmepreis von 3 Euro pro Partie jeweils 5 Minuten Zeit um ihre Strategie erfolgreich in einen Gewinn umzumünzen. Die Altersdifferenz der Teilnehmer umfasste hier zum Teil sogar circa 70 Jahre! Überaus erfreulich war darüberhinaus die Teilnahme eines syrischen Schachfreundes der mit seinen beiden Söhnen von unserem Mitglied Georg Riemann eingeladen wurde.

Zu den Platzierungen der Teilnehmer: Unser Spitzenspieler Peter Hildenbrandt holte mit grossartigen 100 Prozent der Punkte den ersten Platz. Für den zweiten Platz konnte sich unser Turnierleiter und Schachbundesligaspieler Enrico Krämer qualifizieren, der trotz mancher kniffligen Situation seine beeindruckende Klasse demonstrierte. Die Bronzemedaille sicherte sich der 1. Vorsitzende unseres Schachklubs, Jonathan Geiger, der zusammen mit Enrico auch für die Ausrichtung des Turniers und dem Einkauf der Preise verantwortlich zeichnete.

Die weiteren Ergebnisse:

4-5. Platz: Patrick Maes und Andreas Reichmann

6. Platz: David Gauthier

7. Platz: Georg Riemann

8. Platz: Alexandra Seeger

9. Platz: Dr. Franz Müller

10. Platz: August Becker

11.Platz: Norbert Cimander

12-13. Platz: Johann Petz und Alexander Schill

14-15. Platz: Peter Schill und Khaldoun Daoud

16. Platz: Fjodor Vakuliuk

Nachfolgend hier nun einige Bilder:

Jeder der Teilnehmer durfte sich zum Abschluss des Turniers bei der Siegerehrung dann einen der vielen bereitgestellten Preise sichern.

Für alle Schachinteressierten besteht Freitags ab 18.00 Uhr die Möglichkeit dem "Spiel der Könige" in der oben erwähnten Aula der Grundschule Leimen zu frönen.